Seminar «Sanierung einer vermieteten Liegenschaft»

Freitag 05.04.2019, 08.15-12.00 Uhr
 
Es hat noch freie Plätze
Artikel-Nr. 53019
Eigentümer und Verwalter kleiner und mittlerer Liegenschaften lernen von Fachleuten mit langjähriger Praxis-Erfahrung.

Datum
Freitag, 5. April 2019, 08.15 bis 12.00 Uhr

Seminarort
HEV Zürich, Albisstrasse 28, 8038 Zürich-Wollishofen

Referenten
Elio Pola , stv. Leiter Baumanagement und Projektleiter, HEV Zürich
Dieter Kuchen , Projektleiter VSGU, HEV Zürich
Tiziano Winiger, lic. iur., MAS REM ZFH, HEV Zürich


Themen

Von der Objektanalyse bis zur Garantieabnahme
Kostenvoranschlag / Terminplanung / Submission / Vertrag mit Architekten/GU/TU / Werkverträge mit Unternehmen / Abnahme des Werkes / Mieterorientierung / Ausführung (konkrete Beispiele anhand ausgeführter Objekte) / Kostenkontrolle / Abrechnung / Garantiearbeiten

Rechtliche Aspekte der umfassenden Sanierung
Fristen und Termine bei Anzeige der Arbeiten / Rechte und Pflichten der Parteien / Mietzinsreduktion während der Bauarbeiten / Umfassende Überholung und Wertvermehrung / Berechnung und Durchführung der Mietzinsanpassung

Anmeldung für Baustellenrundgang möglich.

Änderungen vorbehalten
_________________________________________________________________

Seminarkosten inkl. Dokumentation
Mitglieder* Einzel: CHF 260.- / Ehepaar: CHF 420.-**
Nichtmitglieder Einzel: CHF 300.- / Ehepaar: CHF 500.-**

* Mitgliedervergünstigung kann nur bei Angabe der Mitglied-Nr. gewährt werden. Mitglied- und Rechnungsadresse müssen übereinstimmen.

** Nur 1 Dokumentation

Anzahl Parkplätze beschränkt! Gebühr CHF 10.00, zahlbar am Empfang.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn. Bei Annullierungen nach Anmeldeschluss ist eine Bearbeitungsgebühr von 50% der Seminarkosten zu entrichten. Bei Absage am Seminartag und unentschuldigtem Nichterscheinen bleiben die vollen Seminarkosten geschuldet. Eine Vertretung ist selbstverständlich willkommen.

HEV Zürich
Sekretariat Seminare
Albisstrasse 28, 8038 Zürich
Telefon 044 487 17 03, Fax 044 487 17 77


  • Name / Vorname von Teilnehmer 1:
    Name / Vorname von Teilnehmer 2:
    Parkplatz reservieren? Ja Nein
    Auto-Kennzeichen:


  • Mitglied:
    CHF 0.00

    Nichtmitglied: Seminarpreis:
    CHF 260.00


Eigentümer und Verwalter kleiner und mittlerer Liegenschaften lernen von Fachleuten mit langjähriger Praxis-Erfahrung.

Datum
Freitag, 5. April 2019, 08.15 bis 12.00 Uhr

Seminarort
HEV Zürich, Albisstrasse 28, 8038 Zürich-Wollishofen

Referenten
Elio Pola , stv. Leiter Baumanagement und Projektleiter, HEV Zürich
Dieter Kuchen , Projektleiter VSGU, HEV Zürich
Tiziano Winiger, lic. iur., MAS REM ZFH, HEV Zürich


Themen

Von der Objektanalyse bis zur Garantieabnahme
Kostenvoranschlag / Terminplanung / Submission / Vertrag mit Architekten/GU/TU / Werkverträge mit Unternehmen / Abnahme des Werkes / Mieterorientierung / Ausführung (konkrete Beispiele anhand ausgeführter Objekte) / Kostenkontrolle / Abrechnung / Garantiearbeiten

Rechtliche Aspekte der umfassenden Sanierung
Fristen und Termine bei Anzeige der Arbeiten / Rechte und Pflichten der Parteien / Mietzinsreduktion während der Bauarbeiten / Umfassende Überholung und Wertvermehrung / Berechnung und Durchführung der Mietzinsanpassung

Anmeldung für Baustellenrundgang möglich.

Änderungen vorbehalten
_________________________________________________________________

Seminarkosten inkl. Dokumentation
Mitglieder* Einzel: CHF 260.- / Ehepaar: CHF 420.-**
Nichtmitglieder Einzel: CHF 300.- / Ehepaar: CHF 500.-**

* Mitgliedervergünstigung kann nur bei Angabe der Mitglied-Nr. gewährt werden. Mitglied- und Rechnungsadresse müssen übereinstimmen.

** Nur 1 Dokumentation

Anzahl Parkplätze beschränkt! Gebühr CHF 10.00, zahlbar am Empfang.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Kursbeginn. Bei Annullierungen nach Anmeldeschluss ist eine Bearbeitungsgebühr von 50% der Seminarkosten zu entrichten. Bei Absage am Seminartag und unentschuldigtem Nichterscheinen bleiben die vollen Seminarkosten geschuldet. Eine Vertretung ist selbstverständlich willkommen.

HEV Zürich
Sekretariat Seminare
Albisstrasse 28, 8038 Zürich
Telefon 044 487 17 03, Fax 044 487 17 77